About

Herzlich willkommen,

ich bin Wolfgang Käseler, Autor und Reisereporter aus Hannover, und das Gesicht hinter Groovy Planet.

Als Kind habe ich Abenteuergeschichten verschlungen. Über den Schweden Sven Hedin etwa und seine spannenden Expeditionen durch Zentralasien. Und beim Sammeln bunter Briefmarken waren exotische Motive und fremde Länder das reizvolle. Faszinierend war es, diese dann irgendwo im Atlas wiederzufinden – ganz weit weg, auf fernen Kontinenten.

Transparenz – Werbung – Unabhängigkeit

Transparenz ist wichtig, deswegen vorab einige Hinweise zur Trennung zwischen redaktionellem Text und Veröffentlichungen zu werblichen Zwecken (Basis: UWG – Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb):

  • Im Fokus von Groovy Planet stehen selbst recherchierte Reisegeschichten, außerdem Reisetipps aufgrund eigener Erfahrungen. Die Reisekosten werden oft vom Autor selbst getragen, bei den entsprechenden Berichten handelt es sich daher um rein redaktionelle Arbeit.
  • Manchmal werde ich auch zu Pressereisen eingeladen. Dann gilt ebenfalls: die Berichterstattung in Wort und Bild erfolgt komplett unabhängig. Es handelt sich bei den Artikeln auf der Basis solcher Recherchereisen daher nicht um Werbung, sondern ebenfalls um redaktionelle Inhalte. Aus Gründen der Transparenz erfolgt jedoch ein entsprechender Hinweis am Ende des jeweiligen Textes.
  • Sollte für die Veröffentlichung hingegen eine Vergütung erfolgen, so handelt es sich um Werbung und es erfolgt generell eine entsprechende Kennzeichnung am Anfang des jeweiligen Textes.

Mit 18 ging es per Interrail durch Westeuropa. Mit Zelt und Rucksack. Danach war zunächst Schluss mit derartigen Reiseerlebnissen. Andere Länder habe ich zwar auch anschließend noch gesehen, auf vier Erdteilen. Tiefere Einblicke in die jeweilige Kultur waren damit jedoch kaum verbunden. Wie das eben so ist beim Urlaub machen.

Seit einiger Zeit zieht es mich wieder hinaus in die Welt und besonders die Geschichten der Menschen, die ich unterwegs treffe, reizen mich. Oft stehen diese im Mittelpunkt meiner Texte. Es sind die kleinen und großen Abenteuer, die mich treiben. Blicke hinter die Kulissen sind das reizvolle, denn ich möchte wissen, wie die Länder und Orte, die ich besuche, wirklich sind – jenseits aller Klischees. Und Groovy Planet als Reiseblog und Onlinemagazin ist ein Kanal für die Ergebnisse, für Artikel und Reportagen, die inspirieren und informieren.

Fotos gibt es laufend in den sozialen Netzwerken, hier: Thailand (Instagram)

Natürlich freue ich mich über Feedback, zu dem, was Ihr hier findet. Kritik und Kommentare sind für mich das Salz in der Suppe. Hinterlasst Eure Fragen, Anregungen und Anmerkungen bitte direkt unter den Artikeln, gern auch in den sozialen Netzwerken.

Auf Facebook, bei Instagram und auch bei Twitter berichte ich jeweils, meist aktuell, von unterwegs, insbesondere Fotos stehen dort im Mittelpunkt. Das Fotografieren, das Einfangen besonderer Momente, ist eine besondere Leidenschaft von mir. Gleiches gilt für die Texte hier auf Groovy Planet, es sind die besonderen Orte, denen ich mich am liebsten widme, wie etwa dem Malecón von Havanna oder Las Coloradas in Mexiko mit seinen wundersamen Farben …

Was sagen meine Leserinnen und Leser?

„Wow, ein spannendes Abenteuer und Dank Deiner Erzählung und der Bilder hatte ich fast das Gefühl dabei zu sein. Vielen Dank!

„Beeindruckende Geschichte! Danke!“

„Vielen Dank für die lieben Worte und ihre Erfahrungen aus unserem Land Libanon, Sie haben das so toll beschrieben.“

„Wow! Du hast so wahnsinning schöne Bilder vom Malecòn und von Havanna gemacht! Das bringt die Stimmung so gut rüber.“

„Wow! – ich habe dein Bild auf Instagram gesehen und musste unbedingt die Geschichte dahinter erfahren. Wow! Wirklich beeindruckende Photos, jedes davon!“

„Ach Wolfgang, ich wünschte ich könnte so Texte schreiben wie du … und die Bilder erst! Wahnsinn!“